35. Geburtstag der Jugendfeuerwehr

Veröffentlicht am 25.08.2018 in Veranstaltungen

Am heutigen Tag waren wir von der Jugendfeuerwehr Burg auf Fehmarn zu ihrem 35. Geburtstag eingeladen.
Neben dem Ersten Stadtrat Heinz Jürgen Fendt und der Bürgervorsteherin Brigitte Brill konnte der Wehrführer Dirk Westphal auch die Kreistagsabgeordneten Martina Wieske und Gabriele Freitag-Ehler begrüßen.
Jürgen Fendt überbrachte als stellvertretender Bürgermeister die Grüße der Stadt Fehmarn, der Politik und der Verwaltung verbunden mit dem Wunsch, dass die Jugendfeuerwehr in den kommenden Jahrzehnten aktiv am gesellschaftlichen Leben Fehmarns teilnimmt und auch weiterhin den Grundstein für eine starke Feuerwehrgemeinschaft auf unserer Insel legt. Jugendfeuerwehren gehen aus der Mitte unserer Gesellschaft hervor. Es ist nicht selbstverständlich, dass junge Menschen einen Teil ihrer 
Freizeit dafür nutzen, um sich für das Wohl und die Sicherheit ihrer Mitmenschen einzusetzen. Ein dickes DANKESCHÖN deshalb auch an alle Verantwortlichen, die die Kinder und Jugendlichen betreut, aus- und weitergebildet, sich bis zum heutigen Jubiläum mit Herzblut unserer Jugend angenommen und unermüdlich für sie eingesetzt haben.
Die SPD Fehmarn schließt sich den Glückwünschen an. Wir bedanken uns für die geleistete Arbeit und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg!

 
 

Unsere Abgeordneten

FACEBOOK

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Webmaster

Zugang